Allotria


Allotria
Al'lotriapl
\
Späße,Ulk,Possen;ausgelassenesTreiben.Im18.Jh.ausgriech»allotrios=fremdartig«gebildet.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allotrĭa — (gr.), Nebendinge, welche nicht zur Sache od. zur Berufsarbeit gehören. In Reden u. Abhandlungen ist Allotriologie ein Fehler, wenn man fremdartige Dinge einmischt u. Gedanken herbeizieht, die nicht zur Sache gehören. Allotria treibt derjenige,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Allotria — Sn (älter auch Spl) Unfug erw. obs. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus gr. allótria Pl. fremde, nicht zur Sache gehörige Dinge , Substantivierung zu gr. allótrios zum fremdartigen gehörig . Bei zielgerichteter Tätigkeit (Lernen, Predigt usw.)… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Allotria — (meist als Singular empfunden) »Unfug; Narretei«: Das Fremdwort erscheint zuerst in der Gelehrtensprache des 17. Jh.s. Von dort drang es seit dem ausgehenden 18. Jh. in die Allgemeinsprache. Das Wort geht zurück auf griech. allótria »sachfremde,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Allotrĭa [1] — Allotrĭa (griech.), fremde, nicht zur Sache gehörige Dinge, Nebensachen, Ungehörigkeiten, Unfug …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Allotrĭa [2] — Allotrĭa, s. Gallwespen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Allotria — Allotrĭa (grch.), nicht zur Sache gehörige Dinge …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Allotria — Allotria, griech., nicht her Gehöriges; Unfug …   Herders Conversations-Lexikon

  • Allotria — Allotria(Pl):⇨Unfug(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Allotria — Filmdaten Originaltitel Allotria Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Allotria — Al|lo|tria auch: Al|lot|ria 〈n.; s; unz.; früher Pl.; urspr.〉 1. Unfug, Unsinn, Dummheiten 2. Spektakel, Tumult ● Allotria treiben [<grch. allotrios „fremd, fremdartig“] * * * Al|lo|t|ria, das; [s], <Pl. selten> [griech. allótria =… …   Universal-Lexikon

  • Allotria — Al|lo|tria* die (Plur.), heute meist Allotria das; [s] <aus gr. allótria (Plur.) »abwegige Dinge«, eigtl. »fremde Interessen«> mit Lärm, Tumult o. Ä. ausgeführter Unfug, Dummheiten …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.